go to content

Menu

Wissenschaftlicher Verlag Berlin

Dissertation veröffentlichen im wvb

Nach jahrelanger Arbeit am Schreibtisch stehen Sie jetzt vor der Notwendigkeit Ihre Dissertation zu veröffentlichen, da dies die deutschen Universitäten vorschreiben. Sicher wissen Sie, dass es verschiedene Möglichkeiten  gibt, eine Dissertation zu veröffentlichen. Immer noch die meist genutzte Möglichkeit ist die Veröffentlichung der Dissertation  als Buch in einem wissenschaftlichen Verlag. Genau das tun wir, wir publizieren wissenschaftliche Arbeiten – nicht nur Dissertationen.

Geisteswissenschaftliche Dissertation veröffentlichen

Der wvb ist spezialisiert auf die Veröffentlichung von Dissertationen aus den geisteswissenschaftlichen Bereichen. Um sich einen Überblick über die Vielfalt geisteswissenschaftlicher Themen zu verschaffen, besuchen Sie bitte unsere Programmseite oder gehen direkt auf die Shopseite unserer Hauptseite, die aktuellen Titel seit 2015 können Sie zusätzlich auf unserer alternativen Shopseite finden.

Auf den folgenden Webseiten informieren wir, wie in unserem Verlag Ihre Dissertation veröffentlicht werden kann, über den Ablauf, die Kosten, das Autorenhonorar, unsere Leistungen und geben schließlich Hinweise zur Vorbereitung der Druckvorlage, zur  Erstellung einer druckbaren PDF-Datei sowie Tipps zu Layout und Typographie.

Dissertation veröffentlichen und die Vorschriften der Universitäten

Wichtig sind für Sie noch die Vorschriften Ihrer Universität (genauer des Fachbereichs) für die Veröffentlichung der Dissertation. Leider sind diese Vorgaben nicht gleich, sie unterscheiden sich sogar innerhalb einer Universität von Fachbereich zu Fachbereich teilweise erheblich. Sie müssen unbedingt die für Sie geltende Promotionsordnung zu Rate ziehen. Vorschriften über die Veröffentlichung in einem Verlag finden Sie dort häufig unter dem Unterpunkt „Veröffentlichung in einem gewerblichen Verlag“, eventuell sollten Sie direkt im Promotionsamt nachfragen. Gleich, welche Vorschriften dort gelten, Sie können sicher sein, dass wir sie erfüllen können. Sie müssen uns die Vorgaben dann nur noch übermitteln, damit die gedruckte und veröffentlichte Dissertation den Vorschriften der Promotionsordnung entspricht.

Vorteile einer Dissertationsveröffentlichung im wvb

  • günstiger Druckkostenzuschuss
  • 10 Prozent Autorenhonorar vom Ladenverkaufspreis
  • kurze Produktionszeiten
  • individuelle Buchgestaltung
  • Erfüllung der Veröffentlichungsvorschriften Ihrer Universität
  • verschiedene individuelle Ausstattungen und Formate
  • Verfügbarkeit im Buchhandel

Der wesentliche Vorteil liegt aber im Buch selbst, ein Buch wird wahrgenommen und zitiert, evtl. erscheinen Rezensionen (hoffentlich gute) und – nicht zuletzt – kann ein Buch vorgezeigt werden, z. B. bei Bewerbungen usw.